WOYZECK

NEUERSCHEINUNG

“WOYZECK” – EINE GRAPHISCHE INSZENIERUNG

VON A.E. EIKENROTH – “GRAPHIC NOVEL” SOEBEN ERSCHIENEN

Der neue Titel von Andreas Eikenroth ist zum Comicfest München erschienen und lieferbar.

Leseprobe

Parallel gibt auch eine schöne Luxusedition mit einem feinen sign. und lim. DRUCK –

Liebe Freund*Innen, Sammler und Medienpartner*Innen,

wir wünschen Euch / Ihnen ein paar entspannte und besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes, neues Jahr!

Wir sind bis zum 5.01.2021 nicht im Verlag zu erreichen und eure / Ihre Bestellungen können nicht bearbeitet werden.

Danke für Euer Verständnis 🙂

Beide Alben sofort bestellbar ( portofrei im Inland )

Hier einige Pressestimmen aus den letzen Wochen zur neuen graphischen WOYZECK -“INSZENIERUNGSFORM ” des Gießener Künstlers A. E. Eikenroth: ….. :

“Ein kluger Clou” (WDR 3, Mosaik)

“Ein Graphic Novel, die ins Auge sticht.” (MDR, Artour)

Grandios und ästhetisch völlig überzeugend.” (culturmag)

“Eine außergewöhnliche Graphic Novel, die das Unmittelbare eines Bühnenstückes mit den erzählerischen Möglichkeiten des Comics kombiniert.” ( ZACK )

“Gelungene Adaption” (WAZ)

“Eine originelle und künstlerisch hochwertige Bearbeitung. Ein absoluter Geheimtipp!Gekonnt hält Eikenroth die Balance zwischen dem zynischen Fundament und dem leisen, charmanten Humor, der in Büchners Werk durchklingt. Beides bringt er im Spannungsverhältnis zwischen Text und seinen Bildern auf den Punkt, und das auf eine Art und Weise, die nicht nur unterhaltsam ist, sondern auch echte Kunst.” (Comic-Couch)