NEUERSCHEINUNG “ENGELS-GESICHTER”

Die Cartoon-Anthologie “ENGELS-GESICHTER” ist soeben in der EDITION 52 erschienen und ab nächster Woche im Buchhandel auch erhältlich.

Wuppertal ist Engels-Stadt, und Wuppertal ist Karikatur- und Satire-Stadt.

Einige bekannte Künstler dieses Genres leben und arbeiten hier; Friedrich Engels selbst hat Karikaturen gezeichnet!

Da versteht es sich, dass zu seinem 200.Geburtstag eine satirische Buch-Publikation mit Cartoons und kritisch-komischen Texten aus unserer Stadt kommen muss.

Der Band Engels-Gesichter vereint komisch-satirische Bilder und Texte, die sich auf Friedrich Engels und seine Arbeiten beziehen.

Herausgegeben wird der Band von dem Wuppertaler Cartoonisten André POLOczek.

LESEPROBE 

Autorinnen und Autoren-Liste:

Uwe Becker, Harm Bengen, F. W. Bernstein Bettina Bexte, Sabine Bode, Andreas Boller, Susanne Fischer, Kai Flemming, Katharina Greve, Markus Grolik, Thomas Gsella,  Frank Hoppmann, Olaf Joachimsmeier, Petra Kaster, Matthias Kiefel, Kittihawk, Dorthe Landschulz, Mario Lars, Wolf-Rüdiger Marunde, Til Mette, Denis Metz, Mock, NEL, Peter P. Neuhaus,  Christiane Pfohlmann, Thomas Plaßmann, Ari Plikat, André POLOczek, Manuel Praest, Andreas Prüstel (1951–2019), Tibor Rácskai, Heiko Sakurai, Jorgo Schäfer, Schilling & Blum,  Reiner Schwalme, Anna Schwartz, Gerhard Seyfried, Corinna Stegemann, R. M. E. Streuf, Klaus Stuttmann, TOM, Kurt Tucholsky, Karsten Weyershausen, Freimut Woessner, Miriam Wurster.
Und Achim Frenz, Direktor des  CARICATURA-Museums in Frankfurt am Main, schrieb das einleitende Vorwort zu diesem Buch.

Engels-Gesichter

Ein Buch als humorvolle Würdigung Friedrich Engels‘ zu dessen 200. Geburtstag.

Hardcover, Fadenbindung.

120 Seiten.

Preis: 22 EURO.

Unseren Dank an die Sponsoren der “ENGELS-GESICHTER” :

Dem Land NRW, vertreten durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft, der Stadtsparkasse Wuppertal, der Stadt Wuppertal sowie der Druckerei Ley & Wiegandt für die Förderung des Projektes.