Schönes neues Jahr

Von Baru

15,00  incl. MwSt.

“Schönes Neues Jahr”  beinhaltet  drei Kurzgeschichten aus dem Frühwerk von Baru und ist im März 2012 in der EDITION 52 erschienen.

Beschreibung

Mit “Schönes Neues Jahr” ist  ein  Baru Album  bei uns erschienen, das in dieser Form eine deutsche Erstveröffenlichung ist – wobei ein Teil einer Kurzgeschichte schon vor einigen Jahren im Schweizer Comicmagazin STRAPAZINbereits vorabgedruckt wurde.

Der Band enthält keine neue Geschichte des französischen Autoren und Träger des “Grand Prix” des Comicfestivals in Angoulême, sondern drei beeindruckende Kurzgeschichten aus dem Frühwerk des Künstlers.

Drei radikale Geschichten voller Gewalt, Macht, Sex und Rock N Roll. Zum allerersten Mal wagt der Künstler einen Blick in die Zukunft – und der sieht alles andere als schön aus. In den beiden Versionen von „Schönes neues Jahr“ kommen Extremisten an die Macht und machen Jagd auf Ausländer und in der Kurzgeschichte „Irische Ballade“ bekommen es protestantische Rock-Musiker mit gewaltbereiten Katholiken zu tun, Shakespeare-Drama inklusive. Baru steht für eine anspruchsvolle Erzählweise, sozialkritische Themen und ein energiegeladenes, außergewöhnliches Artwork – ein herausragender Meister des franko-belgischen Autorencomics.

s/w, 144 Seiten Klappenbroschur

Leseprobe