Findrella

Von Calle Claus

14,00  incl. MwSt.

Beschreibung

Findrella ist eine kleine Wassernixe, die in den Tiefen des Ozeans das Unterwasser-Gymnasium besucht. Nach einem bösen Fall von Tiefsee-Mobbing durch ihre Mitschüler führt sie ein fliegender Fisch eines Tages an die Wasseroberfläche.

Hier passiert es nun: Das einstige Mauerblümchen gelangt durch Zufall in Besitz einer Ausgabe der „Vogue“, die sie deutlich inspiriert. Optisch verschönt und merklich beeinflusst, kehrt unsere „submarin aufgebrezelte“ schöne Heldin zu ihrer Clique zurück und sorgt hier für Aufsehen und Herzklopfen.

„Findrella“ ist ein 144-seitiges Tiefsee-Epos ohne Worte. Statt Sprechblasen gibt’s hier Luftblasen.

Autor Calle Claus („Zuckerkick“, „Heart Core Stories“) lebt und arbeitet in Hamburg.

Im Februar 2007 erschienen

 

144 Seiten.  Preis. 14,00 €
Pressestimmen „Auch wenn Findrella keine Sprechblasen enthält, so ist dieser Comic doch keine Luftblase, sondern die hohe Kunst des Schweigens. Das muss man Calle erst einmal nach machen. Und da kann man nur eine Empfehlung aussprechen http://www.splashcomics.de/php/rezensionen/rezension/5651/findrella Quelle: Bernd Glasstetter, Splashcomics, 29.03.2007